Getreidemärkte

Schwacher Wochenauftakt

Foto: da

Der neue Mai-Wasde-Bericht aus den USA veröffentlicht heute erste Zahlen zum neuen Wirtschaftsjahr 2020/21. Die Niederschläge der vergangenen Tagen führen zu  Abschlägen bei Weizen und Mais an den Börsen. Konjunkturdaten setzen den Euro unter Druck.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats