Ölsaatenmärkte

Raps korrigiert scharf abwärts

Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Hendrik Schmidt

Der ungebremste Aufstieg der Raps-Preise endet vorerst mit kräftigen Abschlägen. Der Sojakomplex gerät vor dem heutigen Wasde-Bericht unter Druck. Rohöl ist weiter im Aufwind.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats