Ölsaatenmärkte

Raps und Canola leiden unter Novemberblues

Die Rapsbestände entwickeln sich gut vor dem Winter. Die neue Ernte wird zu hohen Preisen gehandelt.
Foto: da
Die Rapsbestände entwickeln sich gut vor dem Winter. Die neue Ernte wird zu hohen Preisen gehandelt.

Händler erwarten Anhebung der US-Sojaprognosen. Nahender November-Wasde schickt Soja auf Talfahrt. Canola und Pariser Raps geben nach. Palmölhandel pausiert. Rohölfuture geraten spät unter Druck.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats