Ölsaatenmärkte

China will US-Sojabohnen kaufen

Rohöl lagert in großen Tanks wie hier in Augsburg. Der Kurs erholt sich derzeit leicht.
Foto: Imago Images
Rohöl lagert in großen Tanks wie hier in Augsburg. Der Kurs erholt sich derzeit leicht.

US-Sojabohnen fahren moderate Verluste ein in der Hoffnung auf weitere Exportnachfrage aus China. Raps bremst Canola-Rebound. Rohöl tendiert seitwärts.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats