Ölsaatenmärkte

Die Sojarally dauert an

Bereits zum sechsten Mal in Folge schlossen die US-Sojabohnen am Dienstag mit grünen Vorzeichen.
IMAGO / ZUMA Wire
Bereits zum sechsten Mal in Folge schlossen die US-Sojabohnen am Dienstag mit grünen Vorzeichen.

Die anziehende US-Maisaussaat beflügelt die Sojabohnen. Gewinnmitnahmen belasten Canola und Raps. Festes Sojaöl stützt die Palmölkontrakte. Die Rohöl-Futures tendieren seitwärts.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats