Ölsaatenmärkte

Exporthoffnung treibt Sojapreise

Hoffnungen auf mehr Exportnachfrage stützen die US-Sojapreise.
Foto: United Soybean Board
Hoffnungen auf mehr Exportnachfrage stützen die US-Sojapreise.

Trotz politischen Spannungen hoffen die Märkte auf weitere Käufe aus China. Pflanzenöle legen international zu und folgen der Erholung beim Rohöl.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats