Ölsaatenmärkte

Raps und Soja fallen weiter

Die Sojapreise gerieten im Fahrwasser von Weizen und Mais unter Druck und sind auf den tiefsten Stand seit drei Wochen gesunken.
IMAGO / ZUMA Wire
Die Sojapreise gerieten im Fahrwasser von Weizen und Mais unter Druck und sind auf den tiefsten Stand seit drei Wochen gesunken.

Die Soja-Aussaat erreicht die Zielgerade in den USA. Raps und Canola geben weiter nach. Rohöl rutscht im frühen Handel nach unten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats