Ölsaatenmärkte

Soja legt erneut zu

Händler warten auf die neuen Bewertungen des USDA zur Entwicklung der Bestände.
imago images / agefotostock
Händler warten auf die neuen Bewertungen des USDA zur Entwicklung der Bestände.

Nach guten Exportgeschäften geht die Soja-Rally an den US-Börsen weiter, wenn auch etwas langsamer. Raps und Canola schließen minimal im Plus.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats