Ölsaatenmärkte

Soja verliert in der Nacht

Gute Ernteaussichten in Südamerika und die Corona-Krise sorgten in der Nacht für fallende Sojakurse.
Foto: transgen
Gute Ernteaussichten in Südamerika und die Corona-Krise sorgten in der Nacht für fallende Sojakurse.

Nach einer positiven Entwicklung am Donnerstag geht es für die Sojakontrakte nachbörslich wieder steil abwärts. Corona-Ängste setzten Palmöl-Preise unter Druck.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats