Ölsaatenmärkte

Sojaöl zieht Bohnen in die Tiefe

Die Sojaölkurse gaben gestern deutlich nach und zogen die Notierungen für Sojabohnen mit nach unten.
IMAGO / Panthermedia
Die Sojaölkurse gaben gestern deutlich nach und zogen die Notierungen für Sojabohnen mit nach unten.

Selbst zwei Exportdeals können Abwärtstrend der Bohnen nicht stoppen, denn Sojaöl korrigiert spürbar. Palmölbestände wachsen unerwartet stark.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats