Ölsaatenmärkte

Ukraine-Angriff katapultiert Brent über 100-Dollar-Marke

Nachdem Russland in der Nacht damit begonnen hat, militärische Ziele in der Ukraine zu attackieren, katapultierte es den Brent im elektronischen Handel über die Marke von 100 US-Dollar.
IMAGO / Panthermedia
Nachdem Russland in der Nacht damit begonnen hat, militärische Ziele in der Ukraine zu attackieren, katapultierte es den Brent im elektronischen Handel über die Marke von 100 US-Dollar.

Der Ölpreis steigt auf den höchsten Stand seit 2014. Die US-Sojarally gewinnt weiter an Fahrt. China will den Sojaanbau ausweiten. Die Pflanzenöle treiben sich derzeit gegenseitig in die Höhe. Vorbörslich ziehen die Märkte sprunghaft an.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats