Ölsaatenmärkte

US-Soja steckt fest

Zuletzt wurden die Sojahersteller und Händler in den USA von einem anhaltenden Rückgang des Wasserstandes im Mississippi geplagt.
IMAGO / VWPics
Zuletzt wurden die Sojahersteller und Händler in den USA von einem anhaltenden Rückgang des Wasserstandes im Mississippi geplagt.

Wasserstand im Mississippi führt zu logistischen Problemen. Raps und Canola im Aufwind. Schwacher US-Dollar stützt Ölpreise.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats