Ölsaatenmärkte

US-Sojabohnen im Vorteil

imago images / Design Pics

Die Kurse profitieren von einer soliden Nachfrage nach US-Soja, das dank des schwachen Dollars derzeit günstiger ist, als brasilianische Bohnen. Raps und Pflanzenöle landen im Minus.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats