Ölsaatenmärkte

USA kaufen Soja in Brasilien

Bis zur neuen Ernte im Herbst bleiben Sojabohnen in den USA knapp und teuer.
jcesar2015 / Pixabay
Bis zur neuen Ernte im Herbst bleiben Sojabohnen in den USA knapp und teuer.

Die knappen Bestände in den USA sorgen kurzfristig für eine ungewöhnliche Umlenkung der Warenflüsse. Gewinnmitnahmen lassen Kurse von Soja und Pflanzenölen sinken. Rohöl bleibt auf Aufstiegskurs.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats