Ölsaatenmärkte

USDA rechnet mit größerer Fläche

Die nachlassenden Regenfälle haben die Erntebedingungen für Sojabohnen in Brasilien verbessert.
IMAGO / Fotoarena
Die nachlassenden Regenfälle haben die Erntebedingungen für Sojabohnen in Brasilien verbessert.

Neue Schätzungen zur Anbaufläche in den USA und besseres Erntewetter in Brasilien schicken Soja auf Talfahrt. Canola und Raps schließen deutlich im Plus.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats