Ölsaatenmarkt

Erleichterung in Argentinien

Nach den jüngsten Regenfällen haben sich die Aussichten für die Ernte in Argentinien verbessert.
imago images / imagebroker
Nach den jüngsten Regenfällen haben sich die Aussichten für die Ernte in Argentinien verbessert.

Gutes Wetter in Lateinamerika und die fehlende internationale Nachfrage setzten dem Sojahandel am Freitag erneut zu. Auch in Paris sinken die Rapspreise weiter. Rohöl bleibt im Keller.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats