Ölsaatenmarkt

Hoffnung auf neues China-Geschäft

Sollte China weitere Soja-Importe zu ermäßigten Zollsätzen ermöglichen, könnte das die Kurse in Chicago stützen.
Steffen Bach
Sollte China weitere Soja-Importe zu ermäßigten Zollsätzen ermöglichen, könnte das die Kurse in Chicago stützen.

Gerüchte um neue Sojaimporte Chinas stützen die Bohne in Chicago. In Brasilien verzögert sich die Aussaat. Raps gibt trotz eines schwachen Euros nach.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats