Ölsaatenmarkt

Soja profitiert von Ethanolschwäche

Analysten erwarten, dass die niedrigen Rohölpreise zu einer Drosselung der Ethanolproduktion in den USA führen werden. Damit sinkt auch das Angebot an Eiweißfuttermitteln, die als Nebenprodukt anfallen, was zu einer stärkeren Sojaschrotnachfrage führen könnte.
imago images / ZUMA Press
Analysten erwarten, dass die niedrigen Rohölpreise zu einer Drosselung der Ethanolproduktion in den USA führen werden. Damit sinkt auch das Angebot an Eiweißfuttermitteln, die als Nebenprodukt anfallen, was zu einer stärkeren Sojaschrotnachfrage führen könnte.

Der schwächelnde Ethanolmarkt verleiht dem Sojakomplex Auftrieb. Die Palmölplantagen in Malaysia öffnen wieder. Rohöl findet keinen Boden.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats