Ölsaatenmarkt

Wetter drückt die Sojapreise

Das Wetter im August ist für die Sojaerträge in den USA entscheidend.
IMAGO / Design Pics
Das Wetter im August ist für die Sojaerträge in den USA entscheidend.

Trotz kurzfristiger Hitze sorgen Augustprognosen für sinkende Sojapreise. Canola-Notierungen verlieren an Schwung. Rohöl mit kleiner Korrektur nach jüngsten Anstiegen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats