Ölsaatenmarkt

Zweifel belasten Sojabohnen

USDA

Gute Erträge in den USA und die Hängepartie im Handelsstreit sorgen am Sojamarkt für Verluste. Der Rapshandel an der Matif zeigt sich unbeeindruckt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats