Rapsaussaat

Warten auf Regen hat sich gelohnt

Nach dem trockenen und heißen Sommer könnte der Schädlingsdruck auf den jungen Raps geringer sein als im vergangenen Jahr.
Imago / Rust
Nach dem trockenen und heißen Sommer könnte der Schädlingsdruck auf den jungen Raps geringer sein als im vergangenen Jahr.

Ende August sah es für die Rapsaussaat noch schlecht aus. Kräftige Niederschläge in weiten Teilen Deutschlands haben nun die Lage deutlich verbessert.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats