Insgesamt ist es zu trocken im Flächenstaat, heißt es von staatlicher Seite.
Foto: angieconscious / pixelio.de
Insgesamt ist es zu trocken im Flächenstaat, heißt es von staatlicher Seite.

Das russische Landwirtschaftsministerium bleibt bei seiner konservativen Einschätzung. Grund dafür sind geringe Niederschläge bei hohen Temperaturen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats