Russland

Mehr Exporte trotz kleinerer Ernte

Die Weizenernte in Russland soll je nach Witterungsverlauf in diesem Jahr zwischen 73 und 83 Mio. t liegen. Das wahrscheinlichste Szenario liegt derzeit bei 80,7 Mio. t.
IMAGO / ITAR-TASS
Die Weizenernte in Russland soll je nach Witterungsverlauf in diesem Jahr zwischen 73 und 83 Mio. t liegen. Das wahrscheinlichste Szenario liegt derzeit bei 80,7 Mio. t.

Die russische Getreideernte wird das sehr gute Ergebnis aus dem Vorjahr verfehlen. Hohe Bestände in der Landwirtschaft erhöhen das Exportpotential.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats