Saison 2022/23

Raps fehlt vorerst

Rapssaat bleibt am Weltmarkt teuer.
IMAGO / Martin Wagner
Rapssaat bleibt am Weltmarkt teuer.

Die Ölsaat bleibt am Weltmarkt teuer. Wo sich die Kurse ansiedeln werden, entscheiden vor allem die Ernteaussichten und die Biokraftstoffquote.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats