Schlachtvieh- und Fleischmärkte

Schweine so teuer wie zuletzt 2001

Schweinehalter sind mit der aktuellen Agrarpolitik unzufrieden können sich aber wenigstens über hohe Preise freuen.
imago images / CHROMORANGE
Schweinehalter sind mit der aktuellen Agrarpolitik unzufrieden können sich aber wenigstens über hohe Preise freuen.
Die große chinesische Nachfrage treibt in Deutschland die Notierung für Schlachtschweine weiter in die Höhe. Für die Fleischvera
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats