Schweinemarkt

US-Konkurrenz drückt die Preise

Die Schweinehalter in den USA werden effizienter. Die Zahl der Ferkel pro Sau steigt.
Pixabay
Die Schweinehalter in den USA werden effizienter. Die Zahl der Ferkel pro Sau steigt.

In Deutschland werden wieder mehr als eine Millionen Schweine pro Woche geschlachtet. Die Schlachtunternehmer beklagen die wachsende Konkurrenz der USA auf den asiatischen Märkten.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats