Schweinemarkt

VEZG-Preis sinkt erneut

Die Preispolitik der großen Schlachtunternehmen sorgt bei den Schweinehaltern für Unmut.
IMAGO/ Blickwinkel
Die Preispolitik der großen Schlachtunternehmen sorgt bei den Schweinehaltern für Unmut.

Die Preisspirale am Schweinemarkt geht weiter nach unten. Am heutigen Mittwoch sinkt der Vereinigungspreis der VEZG erneut.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats