Die Schweizer Getreideernte enttäuschte in diesem Jahr.
IMAGO / Andreas Haas
Die Schweizer Getreideernte enttäuschte in diesem Jahr.

Die Landwirte in der Schweiz haben in diesem Jahr wesentlich weniger Weizen und Gerste eingebracht als 2020. Auch das Rapsergebnis fiel gering aus.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats