Die Wirtschaft in Argentinien ist auf die Einnahmen aus den Agrarexporten angewiesen.
Foto: SB
Die Wirtschaft in Argentinien ist auf die Einnahmen aus den Agrarexporten angewiesen.

Argentinien hat seine Exportabgaben auf Produkte des Sojakomplexes und auf Biodiesel vorübergehend gesenkt, um die Deviseneinnahmen des Landes zu erhöhen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats