Sommergetreide

Verspätete Aussaat am Schwarzen Meer

In Russland sollen in diesem Frühjahr 12,67 Mio. Hektar Weizen und 7,7 Mio. Hektar Gerste gedrillt werden.
IMAGO / ITAR-TASS
In Russland sollen in diesem Frühjahr 12,67 Mio. Hektar Weizen und 7,7 Mio. Hektar Gerste gedrillt werden.

Der späte Frühlingsbeginn bremst die Aussaat in Russland. In den Häfen werden kaum noch Exporte aus der alten Ernte verladen. Exporteure setzen auf die neue Saison.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats