Tallage

Weizen preist sich aus den Mischungen

Günstiger Importmais wird zunehmend zulasten des Einsatzes von Weizen in den globalen Futtertrögen gehen. Ab dem ersten Quartal 2019 hinterlässt Russland eine Lücke am Exportmarkt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats