Russland hat seine Nutztierbestände im vergangenen Jahr weiterhin ausgeweitet. Nachdem im Vorjahr wenig Sojaschrot importiert wurde, könnte die Einfuhrrate nun um das viereinhalbfache des Vorjahreszeitraums ansteigen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats