VEZG-Preisnotierungen

4 Euro Aufschlag für kastrierte Ferkel

Foto: Wolfang Ehrecke/LWK Niedersachsen

Seit Jahresanfang dürfen Ferkel nur noch mit Betäubung kastriert werden. Für den erhöhten Aufwand sollen Ferkelerzeuger einen

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats