Ukraine-Ernte

SovEcon rechnet beim Mais mit hohen Verlusten

Die Landwirte in der Ukraine sehnen sich nach Frieden und einer Möglichkeit, ihre Felder bestellen zu können. In Thüringen fordert ein Landwirt mit einem riesigen Friedenssymbol auf einen Acker ein Ende des Krieges.
IMAGO / Steve Bauerschmidt
Die Landwirte in der Ukraine sehnen sich nach Frieden und einer Möglichkeit, ihre Felder bestellen zu können. In Thüringen fordert ein Landwirt mit einem riesigen Friedenssymbol auf einen Acker ein Ende des Krieges.

In einer ersten Einschätzung bewerten die russischen Analysten die Auswirkungen des Krieges auf die Ernte von Mais und Weizen. Vorausgesetzt wird dabei ein schnelles Ende der Kampfhandlungen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats