USDA-Exportbilanz

Nur Weizen bringt eine Überraschung

Mit Spannung waren die Exportzahlen des USDA für den Zeitraum vom 4. Januar bis zum 14. Februar erwartet worden. Die Mengen für Mais und Sojabohnen liegen im erwarteten Rahmen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats