Wasde-Report

Abstriche an den Mais- und Weizenernten

Weil die US-Maisernte nicht so groß wird wie erwartet, bleibt Preisdruck an der Börse in Chicago aus. Soja bietet jedoch ein ideales Futter für die Bären. Am Weizenmarkt spielen Australien und Sibirien eine größere Rolle.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats