Viehhandel

Niederlande liefern weniger Ferkel

Die Niederlande haben 2021 deutlich weniger Ferkel in die EU-Staaten geliefert.
Adobe / Agnor Mark Rayan
Die Niederlande haben 2021 deutlich weniger Ferkel in die EU-Staaten geliefert.

Die schrumpfenden Sauenbestände wirken sich auch auf das Exportgeschäft aus. Deutschland bleibt trotz eines starken Rückgangs wichtigster Kunde.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats