Prof. Reimer Mohr rät aktuell zum klassischen Vorkontrakt mit dem Landhandel.
IMAGO / Martin Wagner
Prof. Reimer Mohr rät aktuell zum klassischen Vorkontrakt mit dem Landhandel.

Vorverkäufe von Getreide und Raps aus der Ernte 2023 sollten unbedingt damit synchronisiert werden. Prof. Reimer Mohr von der Hanse Agro begründet seine Empfehlung.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats