Wasde-Report: Mais

Kleine Korrektur in US-Bilanz

Das Agrarministerium in Washington nimmt lediglich behutsame Korrekturen an der US-Maisbilanz vor.
USDA
Das Agrarministerium in Washington nimmt lediglich behutsame Korrekturen an der US-Maisbilanz vor.

Etwas schwächer als im Vormonat schätzt das US-Agrarministerium die US-Maisernte, Durchschnittserträge und Endbestände ein. Marktteilnehmer hatten aber mit größeren Einschnitten gerechnet.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats