Wasde-Spezial Soja

Südamerika erntet mehr Bohnen

Soja aus Brasilien und Argentinien deckt zunehmend den globalen Bedarf.
Foto: USDA
Soja aus Brasilien und Argentinien deckt zunehmend den globalen Bedarf.

Die wachsende südamerikanische Sojaernte erhöht das globale Angebot. Etwas eingetrübt sind die Erwartungen an den Verbrauch. Die Börse in Chicago zeigt sich aber unbeeindruckt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats