Wasde-Spezial-Weizen

EU-Weizen entwickelt sich zum Exportschlager

Foto: Pixabay

Das US-Landwirtschaftsministerium USDA) zündet in seinem aktuellen Januar-Marktbericht Wasde ein Exportfeuerwerk parat. Die wettbewerbsfähigen Preise für Weizen bescheren den EU-Länder nochmals höhere Weizenlieferungen in Drittländer als bislang erwartet.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats