Weizen-Export

USA wittern Morgenluft

Ein Schiff mit Getreide auf dem Mississippi.
Foto: USDA
Ein Schiff mit Getreide auf dem Mississippi.

Im dürregeplagten Australien verdüstern sich die Prognosen für Weizenerzeugung und –export weiter. Im globalen Weizenmarkt entsteht eine Angebotslücke.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats