Ausblick Weizen

Russland gibt den Takt vor

Das Wetter bleibt das Zünglein an der Waage.
Bild: Michael Grabscheit / Pixelio.de / Hntergrund Pixabay
Das Wetter bleibt das Zünglein an der Waage.

Der Weizenkurs an der Matif wird im 1. Quartal 2019 mit durchschnittlich 200 €/t notieren. Im Schlussquartal soll er nur noch 180 €/t anzeigen. So prognostizieren es die Rohstoffanalysten der Commerzbank in ihrem Marktausblick von Dezember.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats