Weizenexport

Russland kehrt im Juni zurück

In den russischen Agrarbetrieben lagern überdurchschnittlich große Weizenmengen.
IMAGO / ITAR-TASS
In den russischen Agrarbetrieben lagern überdurchschnittlich große Weizenmengen.

Exporteure decken sich auf dem Binnenmarkt mit Weizen ein. Landwirte sitzen auf hohen Vorräten. Aussaat noch immer deutlich im Rückstand zum vergangenen Jahr.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats