Getreidemarkt

Exportsteuer in Moskau vorerst vom Tisch

Getreide aus Russland wird vorerst weiter ohne Beschränkung auf den Weltmarkt fließen.
Pixabay
Getreide aus Russland wird vorerst weiter ohne Beschränkung auf den Weltmarkt fließen.

Russland wird den Weltmarkt weiter mit Getreide versorgen, der Umfang der Exporte schrumpft aber neuen Jahr. Ägypten sieht sich vorerst gut versorgt.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats