Mehr Zuckerrohr als üblich geht in Brasilien in Zucker- statt Ethanolfabriken.
imago images / imagebroker
Mehr Zuckerrohr als üblich geht in Brasilien in Zucker- statt Ethanolfabriken.

Auf dem internationalen Zuckermarkt geben weiter die Bullen den Ton an. Die Trockenheit in Brasilen schürt die Furcht vor einem knappen Angebot.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats