Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Gentechnik

Virus lässt Schwein kalt

Wissenschaftler des Roslin-Instituts an der Universität Edinburgh haben ein Schwein gezüchtet, das resistent gegen die Afrikanische Schweinepest sein soll.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 08. Mai 2013

Heiße Luft

#BL1#Offensichtlich ist dem wahlkämpfenden Berlin der Stoff ausgegangen. Kein neues Pferdefleisch in Fertig-Lasagnen, keine weiteren Aflatoxin-Funde in Futtermais. Und auch die Aufregung um den Etikettenschwindel bei Hühnereiern hat sich längst gelegt. Was, scheinen sich die Strategen in der Bundespolitik gefragt zu haben, ist immer geeignet, um Punkte beim wählenden Volk zu sammeln? Na, der Bioanbau und das mit ihm verbundene Bild einer Heilen-Welt-Landwirtschaft. Das haben sich offenbar die Grünen gedacht und eine Studie zum Biomarkt in Auftrag gegeben.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 08. Mai 2013
Rapsöl-Zertifikat

Deutsche ringen um Anerkennung

Aktuell sind die deutschen Biodieselhersteller über die bestehende Nachhaltigkeitsgesetzgebung verärgert. Brüssel verlangt bei Rapsöl eine EU-Zertifizierung.

von Daphne Huber
Mittwoch 08. Mai 2013
Fleischerzeugung

Schwein ist wieder gefragt

Mehr Schwein, weniger Rind und Geflügel, so die Bilanz der Fleischerzeugung die das statistische Bundesamt für das erste Quartal 2013 veröffentlicht hat.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 08. Mai 2013
Afrika

Investition in Weiterbildung

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner setzt sich in Äthiopien für Wissenstransfer im Agrarsektor ein. Ziel sind Fortschritte im Kampf gegen den Hunger.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 08. Mai 2013
Öko-Angebot

Importe decken die Nachfrage

Die wachsende Nachfrage nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln in Deutschland kann nur durch steigende Importe gedeckt werden. Dies belegt eine Studie der Uni Bonn im Auftrag der Grünen.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 08. Mai 2013
Biokraftstoffe

Verbio schreibt rote Zahlen

Der Biokraftstoffhersteller kann auch nach Abschrift der Märka kein positives Ergebnis präsentieren. Eine strategische Neuausrichtung der Rohstoffbeschaffung ist notwendig.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 08. Mai 2013
Neuwahlen

Brasilianer wird WTO-Chef

Die Welthandelsorganisation (WTO) in Genf hat einen Nachfolger für den Franzosen Pascal Lamy als Generaldirektor gefunden.

von Axel Mönch
Mittwoch 08. Mai 2013
Bienengipfel

Berlakovich knickt ein

Landwirtschaftsminister Österreich ist jetzt auch für ein Verbot der Neonicotinoide. Bienengipfel brachte Schulterschluss von Imkern, Bauern und Politik.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 08. Mai 2013
Tierwohl-Label

Brüssel fördert Beter Leven

Das Tierschutz-Label „Beter Leven" erhält von der EU-Kommission Unterstützung für Öffentlichkeitsarbeit. Verbesserung der Bekanntheit in den Niederlanden via Social Media und Internetportal geplant.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 07. Mai 2013
EEG-Umlage

Wirtschaft fordert Abschaffung

Ein breites Bündnis aus der Wirtschaft will die Energiewende einem Bericht zufolge ohne die Ökostrom-Umlage finanzieren. Ziel ist eine gerechtere Lastenverteilung.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 07. Mai 2013
Schweinemarkt

Erzeugerpreise sinken weiter

Der Markt für Schlachtschweine zeigt sich in anhaltend schwacher Verfassung. In allen europäischen Ländern geben die Notierungen nach.

von Dr. Jürgen Struck
Dienstag 07. Mai 2013
Mischfutterwerk

Neubau im Hammer Hafen

In einer Kooperation zwischen der Jäckering Gruppe, der Raiffeisen-Warenzentrale Kurhessen-Thüringen sowie der Raiffeisen Hellweg-Lippe wird am Umschlagplatz Hamm ein Mischfutterwerk gebaut.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 07. Mai 2013
SW Seed

Sortenempfehlungen für unterwegs

Die Lantmännen SW Seed GmbH hat ihr komplettes Informationsangebot outdoortauglich gemacht. Sortenempfehlungen und Anbautipps per Smartphone.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag 07. Mai 2013