Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Agravis setzt auf Erdgas

Die Agravis Raiffeisen AG ist seit kurzem auch in Münster im Erdgasgeschäft aktiv. Damit erweitert der Konzern sein Portfolio im Wärmemarkt.

von Redaktion agrarzeitung
Dienstag, 03. April 2012

Sorten von SW Seed zeigen Winterhärte

Die Lantmännen SW Seed GmbH bietet neue Sorten für den Wintergetreideanbau. Neuzulassungen gibt es für Triticale und Weizen.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 02. April 2012

Glyphosat-Mittel langfristig zugelassen

Das Herbizid Dominator 480 TF hat die Zulassung bis Ende 2022 erhalten. Damit steht ein Glyphosat-Produkt als tallowaminefreie Formulierung zur Verfügung.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 02. April 2012

Geschäftsführerwechsel im Landwirtschaftsverlag

Hermann Bimberg und Werner Gehring führen den Landwirtschaftsverlag Münster. Karl-Heinz Bonny beendet wie angekündigt seine Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 02. April 2012

BASF schließt Verkauf von Düngemittel-Aktivitäten ab

Die BASF SE, Ludwigshafen, hat den Verkauf ihrer Düngemittel-Aktivitäten in Antwerpen/Belgien, an die russische Eurochem wie geplant abgeschlossen. Die zuständigen Wettbewerbsbehörden haben ihre Zustimmung gegeben.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 02. April 2012

Wirsig übernimmt MBW-Geschäftsführung

Dr. Alexander Wirsig ist von der Gesellschafterversammlung der MBW Marketinggesellschaft für Agrar- und Forstprodukte aus Baden-Württemberg mbH zum neuen Geschäftsführer bestellt worden.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 02. April 2012

RWZ legt bei der Tonnage deutlich zu

Die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main (RWZ), Köln, hat das Jahr 2011 mit einer Umsatzausweitung auf 2,3 Mrd. € abgeschlossen. Auch die gehandelte Tonnage konnte gesteigert werden.

von Daphne Huber
Montag 02. April 2012

Milchquoten mit unverändertem Durchschnittspreis

Die heutige 36. Milchquotenbörse ergab einen um 1 Cent auf 12 Cent gesunkenen Preis pro kg Milch im Übertragungsgebiet West. Gleichzeitig stieg der Preis um 1 Cent auf 4 Cent pro kg Milch im Übertragungsgebiet Ost.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 02. April 2012

Lösung für GVO-Spuren auch für Lebensmittel

Bisher werden nur in Futtermitteln minimale Spuren von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) toleriert. Dies soll auf Lebensmittel ausgedehnt werden.

von Axel Mönch
Montag 02. April 2012

Unsicherheit über kommende Rapsernte

Die Erwartungen  über die Rapsernte im Sommer gehen weit auseinander. Coceral rechnet mit einem deutlichen Zuwachs in Deutschland. Copa mit einem ebenso klaren Rückgang.

von Axel Mönch
Montag 02. April 2012

Britischer Weizen weit entwickelt

Die Frühjahrsbestellung in England ist weit fortgeschritten. Die Winterkulturen wachsen zügig. Die Fläche war im Herbst ausgedehnt worden.

von Dagmar Behme
Montag 02. April 2012

Fläche für Sommergerste stabil

Sommergerste in Deutschland wird in diesem Jahr auf nahezu unveränderter Fläche im Vergleich  zum Vorjahr angebaut. Die Aussaat ist abgeschlossen.

von Dagmar Hofnagel
Montag 02. April 2012

Mosaic hofft auf Frühjahrsgeschäft

Der US-Düngerhersteller Mosaic Company, Plymouth, im US-Bundesstaat Minnesota, bekommt die schwache weltweite Nachfrage nach Düngemitteln zu spüren. Hohe Rohstoffkosten belasten zusätzlich.

von Daphne Huber
Montag 02. April 2012

Tageskommentar Rohstoffe: Terminmärkte schießen nach USDA-Zahlen nach oben

Die Flächenschätzung und der vierteljährliche Bestandsreport des USDA haben für ein Kursfeuerwerk an den Warenterminmärkten gesorgt. In Chicago stiegen die Maisnotierungen sogar bis ins Limit up. Auch Weizen und der Sojakomplex legten erheblich zu. An der Matif stiegen die Rapsnotierungen bis in den zweistelligen Bereich, Weizen und Mais profitierten ebenfalls mit kräftigen Kursgewinnen. Rohöl blieb Nebensache und legte leicht zu. Die feste Stimmung scheint sich zum Wochenanfang fortzusetzen. 

von Daphne Huber
Montag 02. April 2012

Nematodenfund an Kartoffeln aus Zypern

In Mecklenburg-Vorpommern sind bei Proben Kartoffelnematoden an anhängender Erde entdeckt worden. Das Landesamt empfiehlt zertifiziertes Pflanzgut.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 02. April 2012

Ökokontrollen nach einheitlichen Regeln

Zulassung und Überwachung der privaten Kontrollstellen für den ökologischen Landbau werden bundeseinheitlich geregelt. Damit soll Betrug schwerer werden.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 02. April 2012

Rübenherbizide in Etappen

Rübenherbizide sollen in den kommenden Wochen ausreichend zur Verfügung stehen. Ein Engpass wie vor einem Jahr ist nicht zu erwarten.

von Dagmar Behme
Montag 02. April 2012

Agravis schätzt Frostschäden höher

Regional sind die Auswinterungsschäden an Weizen und jetzt auch Gerste sehr hoch. Die Agravis Raiffeisen AG hat am Montag ihre Einschätzung aktualisiert.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 02. April 2012

Kräftiger Kursanstieg nach USDA Report

Die internationalen Börsen haben mit einem kräftigen Kursanstieg auf die neue Flächen- und Bestandschätzung des USDA reagiert. Vor allem der Sojakomplex legte kräftig zu.

von Daphne Huber
Freitag 30. März 2012

US-Farmer entscheiden sich für Mais

Das amerikanische Landwirtschaftsministerium USDA hat in seiner heutigen Anbauschätzung eine höhere Maisfläche als erwartet veranschlagt. Der Anbau von Sojabohnen wird eingeschränkt.

von Daphne Huber
Freitag 30. März 2012