Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Erster Handelstag für ICE-Futures verhalten

Die Intercontinental Exchange (ICE) in Atlanta ist in der Nacht auf Montag mit Futures auf Weizen, Mais und Soja an den Start gegangen. Das Handelsinteresse ist zunächst überschaubar ausgefallen.

von Stefanie Pionke
Montag, 14. Mai 2012

Schmallenberg-Virus unter Beobachtung

Auf 1.481 Betrieben in Deutschland ist das Schmallenberg-Virus bei Wiederkäuern nachgewiesen worden. Stärke Leistungseinbußen beim Rind sind bisher nicht bekannt.

von Dr. Jürgen Struck
Montag 14. Mai 2012

VK Mühlen setzt Verlustgeschäft fort

Die 1. Hälfte des laufenden Geschäftsjahres 2011/12 ist für die VK Mühlen AG von Sondereffekten geprägt. Die Situation am Mehlmarkt bleíbt schwierig.

von Olaf Schultz
Montag 14. Mai 2012

Redcert erhält EU-Anerkennung

Das Zertifizierungssystem Redcert könnte bald in allen EU-Ländern tätig werden. Die EU-Kommission ebnet den Weg.

von Daphne Huber
Montag 14. Mai 2012

Delle im Düngemittelabsatz

Einen gebremsten Absatz von Stickstoffdüngemitteln dokumentiert die Statistik. Rückschlüsse auf die tatsächliche Düngung lassen die Zahlen jedoch nicht zu.

von Dagmar Behme
Montag 14. Mai 2012

Pflanzenschutzmarkt in Deutschland stabil

Die deutschen Landwirte halten die hohe Intensität im Pflanzenschutz. Die Hersteller sind mit Wachstum in das laufende Jahr gestartet.

von Dagmar Behme
Montag 14. Mai 2012

Koalitionsverhandlungen in Schleswig-Holstein beginnen

In Schleswig-Holstein wollen die SPD, Bündnis 90/Die Grünen sowie der Südschleswigsche Wählerverbund (SSW) ein Bündis schmieden. Erst nach den Koalitionsverhandlungen sollen Personaldebatten geführt werden.

von Daphne Huber
Montag 14. Mai 2012

RWZ baut neues Agrartechnik-Zentrum in Alsfeld

Die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG, Köln, (RWZ) hat im hessischen Alsfeld mit dem Bau eines neuen Agrartechnik-Zentrums begonnen. Der neue Standort wird die derzeitigen Betriebsstellen in Alsfeld und Lauterbach ersetzen.

von Redaktion agrarzeitung
Montag 14. Mai 2012

Die Grünen wollen Agrarressort in NRW

Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen (NRW) wollen SPD und Bündnis 90/Die Grünen zügig die Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Das Agrar- und Umweltressort beanspruchen die Grünen weiter für sich.

von Daphne Huber
Montag 14. Mai 2012

Tageskommentar Rohstoffe: Scharfe Kurskorrektur beim Sojakomplex

Die Notierungen für Sojabohnen und Sojaschrot sind nach long-Liquidationen regelrecht eingebrochen. Die Verluste bei Raps hielten sich noch in Grenzen. Für heute deutet sich stärkerer Druck auf die Rapspreise an. Die Weizenkurse in Chicago schlossen etwas schwächer. An der Matif gab es leichtes Plus für Weizen. Mais notierte etwas schwächer. Rohöl setzte seine schwächere Tendenz fort. 

von Daphne Huber
Montag 14. Mai 2012

MAI wächst profitabel

Der Generika-Anbieter Makhteshim Agan Ind. (MAI), Tel Aviv, meldet Rekordzahlen für Umsatz und Ergebnis im Pflanzenschutz. Asien und Europa haben besonders zum Wachstum beigetragen.

von Dagmar Behme
Montag 14. Mai 2012

Mehr Milch in der EU

Die Milcherzeugung in den Ländern der EU-27 ist in den ersten drei Monaten 2012 weiter gestiegen. Sie erhöhte sich um 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

von Dr. Jürgen Struck
Freitag 11. Mai 2012

Amazone-Feldtag stellt neue Technik vor

Der „Feldtag Amatechnica 2012" des Landtechnikspezialisten Amazone ist auf reges Interesse gestoßen. Für seinen Feldroboter „Bonirob" erhält die Firma aus Hasbergen-Gaste einen Preis.

von Olaf Schultz
Freitag 11. Mai 2012

Solarstrom im Vermittlungsausschuss

Über das Ausmaß der Kürzungen der Einspeisevergütungen für Solarstrom muss neu verhandelt werden. Der Bundesrat hat den Vermittlungsausschuss angerufen.

von Dagmar Behme
Freitag 11. Mai 2012

Richtschnur für Agrarinvestoren erhält grünes Licht

Die freiwilligen Leitlinien zur Landnutzung sind beschlossene Sache. Einstimmig hat der Ausschuss für Welternährungssicherung der Vereinten Nationen seine Zustimmung erteilt.

von Redaktion agrarzeitung
Freitag 11. Mai 2012