Nachrichten Das Neueste aus der Agrarwirtschaft

Potenzial von Biogas nutzen

Kritik am Programm zur Energiewende der Bundesregierung äußert der Fachverband Biogas. Der Fokus auf Windkraft sei unzureichend.

von Olaf Schultz
Donnerstag, 21. April 2011

Nutreco verzeichnet starken Umsatzanstieg

Über ein mit 15,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegenes Umsatzwachstum im ersten Quartal 2011 berichtet der niederländische Futtermittelkonzern Nutreco, Amersfoort.

von Dr. Jürgen Struck
Donnerstag 21. April 2011

Energieagentur erwartet hohe Anteile von Biosprit

Für Biokraftstoffe erwartet die Internationale Energieagentur IEA in den kommenden Jahren großes Wachstum. Der globale Flächenbedarf könnte sich bis 2050 verdreifachen.

von Dagmar Behme
Donnerstag 21. April 2011

Innoplanta-Preis 2011 ausgeschrieben

Journalisten und Wissenschaftler sind dazu aufgerufen, sich um den Innoplanta-Preis 2011 zu bewerben. Mit dem Preis wird eine objektive und allgemein verständliche Berichterstattung zu Fragen der Grünen Gentechnik ausgezeichnet.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 21. April 2011

Tageskommentar Rohstoffe: Rapsnotierungen ziehen weiter an

Der Anstieg der Weizenpreise an der Matif hat sich mit leichten Kursgewinnen fortgesetzt. In Chicago konnte sich die neue Ernte ebenfalls etwas befestigen. Die US-Maisnotierungen gerieten nach Gewinnmitnahmen kurzfristig unter Druck, denn es zeichnen sich bessere Aussaatbedingungen für Mais ab. Der Sojakomplex schloss nach Shortabdeckungen fester. Der Aufwärtstrend beim Raps hat sich fortgesetzt. Die Rohölnotierungen zogen wieder deutlicher an.

von Daphne Huber
Donnerstag 21. April 2011

Faust

Dietrich Holler zur Energiewende  Es ist Nacht im Studierzimmer. Der Gelehrte Heinrich Faust ist an der Realität gescheitert. Oder zumindest verzweifelt er an ihr.

von Redaktion agrarzeitung
Donnerstag 21. April 2011

Globale Getreideernte wächst

Die Aussichten für die bevorstehenden globalen Getreideernten bleiben überwiegend freundlich. Die aktuelle Frühjahrstrockenheit schmälert jedoch zu großen Optimismus.

von Dagmar Behme
Mittwoch 20. April 2011

Planta Oleum erhöht Kapital

Die Planta Oleum AG aus Leer peilt neue Märkte im In- und Ausland an. Eine Kapitalerhöhung soll dem Pflanzenölhändler dabei helfen.

von Olaf Schultz
Mittwoch 20. April 2011

CDU legt Biogaspläne vor

Die Agrarpolitiker der CDU wollen an der Kombination von Grundvergütung und Bonus bei der Biogasförderung festhalten. In einem Positionspapier legen sie Vorschläge für die künftige Bioenergiepolitik vor.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 20. April 2011

Niedersachsen präsentiert Tierschutzplan

In Niedersachsen gibt es ab sofort einen Plan zur Verbesserung des Tierschutzes. Das vom niedersächsischen Landwirtschaftsminister Gert Lindemann heute in Hannover vorgestellte Projekt 

von Dr. Jürgen Struck
Mittwoch 20. April 2011

Bei Frühmahd auf Tierschutz achten

Die Mahd von Grünland oder Energiepflanzen steht an. Verschiedene Maßnahmen helfen, Wildtiere zu retten.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 20. April 2011

KWS legt Fokus auf Erträge

Die KWS Lochow GmbH, Bergen, verfolgt bei der Getreidezüchtung ambitionierte Ziele. Die Investitionen werden kräftig ausgedehnt.

von Olaf Schultz
Mittwoch 20. April 2011

Bayerns Mühlen sehen sich benachteiligt

Beim Thema regenerativer Energie sehen sich die bayerischen Mühlen und Wasserkraftwerke im Vergleich zu den Betreibern von Biogas-, Solar- und Windanlagen benachteiligt. Wasserkraft ist dort nach der Kernkraft zweitstärkste Stromquelle.

von Horst Hermannsen
Mittwoch 20. April 2011

US-Agrarsubventionen auf dem Prüfstand

Angesichts der Sorgen um die Kreditwürdigkeit der USA werden Kürzungen von Staatsausgaben drängender. Für den US-Agrarhaushalt sind 10 Prozent weniger im Gespräch.

von Dagmar Behme
Mittwoch 20. April 2011

Kaum Chancen für grüne Gentechnik in Bayern

Der bayerische Umweltminister Markus Söder sieht für die grüne Gentechnik in seinem Bundesland keine Zukunft. In einer aktuellen Mitteilung

von Dr. Jürgen Struck
Mittwoch 20. April 2011

Tageskommentar Rohstoffe: Wettermärkte bringen Weizen Kursgewinne

Das trockene Wetter in Teilen des US-Weizengürtels und in Westeuropa haben die Weizennotierungen erneut ansteigen lassen. Die Maiskurse in Chicago schlossen dagegen durchwachsen, nur die neue Ernte profitierte von etwas festeren Kursen. Im Sojakomplex war die Entwicklung ähnlich, die vorderen Termine gaben leicht nach. Die Raps konnte in Paris an seine Vortagsgewinne anknüpfen. Rohöl notierte uneinheitlich.

von Daphne Huber
Mittwoch 20. April 2011

Österreich überliefert Milchquote

Österreichs Landwirte werden die nationale Milchquote 2010/11 voraussichtlich überliefern. Dies ergeben jüngste Berechnungen der Agrarmarkt Austria (AMA).

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 20. April 2011

Bayer und DuPont schließen Lizenzabkommen

Die Pflanzenschutztochter der Bayer AG und der US-Chemiekonzern DuPont vereinbaren ein neues Lizenzabkommen. Profitieren sollen Anbauer von Canola-Raps.

von Redaktion agrarzeitung
Mittwoch 20. April 2011